- Imaginary -



Manchmal bin ich entfernt von mir und allem drumherum..

ja es k?nnte sich alles so schnell aufl?sen und trotzdem h?rt alles nie auf..denn alles was mal passiert ist kommt wieder und wieder...

wenn man sein leben r?ckw?rts leben w?rde..
k?nnte dann jemals etwas vergangen sein.. denn es war doch die zukunft die die vergangenheit ist.. aber wnen man vor der zukunft steht weil man sich ja von ihr entfernt ist man an dem punkt an dem man die zukunft noch nicht kennt... aber auch die normale vergangenheit ist die zukunft...
somit existiert doch garnichts au?er der moment.
w?re es gut.. momente zu leben zu erfahren.. sich anzunehmen?


ich danke meinem engel so sehr f?r das sch?ne geschenk, dass er mir gemacht hat und daf?r dass er da ist..
und daf?r was er alles f?r mich tut..


aber habe ich ?berhaupt die kraft und ein willen dies ein leben lang wiederzugeben..

mit qu?lenden gedanken und druck imhintergrund..
ja irgendwann wird alles besser. irgendwann ist alles gut.


ist es das jemals...? so gerne w?rde ich wissen, wie ich anders leben k?nnte und ob ich damit gl?cklicher w?re...
bin ich gl?cklich oder bin ich es nicht.


und die menschen die sich diese frage stellen besch?ftigen sich wahrscheinlich viel zu sehr mit sich selbst und seinem eigenen schicksal.. ist das nicht egoistisch? wahrscheinlich ist es menschlich.
immerhin besitze ich den guten willen auf andere menschen zu achten ihnen zu helfen und auf ihre art zu denken..

es bleibt immer meine art zu denken.


es war sch?n in tunesien.. wirklich.. und irgendwie hat es der freundschaft zwishcen tina und mir verdammt gut getan



was mich qu?lt ist immer das was bei mir ist
was an mir ist
was mich niemals losl?sst
was mich qu?lt ist immer das was nicht bei mir ist
was von mir ist
was niemals zu mir kommt

unzufrieden. unzufrieden mit allem und nichts


irgendwie besteht mein leben aus dem warten auf einen besseren moment. aus dem genie?en der sch?nen momente in meinen optimistischen und hoffnungsvollen phasen...
und aus dem trauern dem leiden.. dass mich einfach so verfolgt.. ob ich will oder nicht.


*ich wollte dir nur mal eben sagen, dass du das Gr??te f?r mich bist*
1.11.05 20:41


 [eine Seite weiter]
=.stranded.=

..Home..

..Imagine..
in my heart

..write..
..mail..
..archiv..
..abo..

..music..

Gratis bloggen bei
myblog.de